AKTUELLES

Die Villa Hundekunde nimmt nur noch Hunde auf, die regelmäßig an fixen Tagen die Hundetagesstätte besuchen!
Es können keine neuen Übernachtungsgäste oder sporadische Besucher mehr aufgenommen werden.

 

KONTAKT

Villa Hundekunde

Elke Baumeister

Geißbühl 4  |  97273 Kürnach

 

Telefon
09367 987623 & 01577 2818766

 

E-Mail

info(at)villa-hundekunde.de

Artgerechtes Hundeleben in der Gruppe statt einsam zuhause

Sie arbeiten den ganzen Tag und haben wenig Zeit für Ihren Hund?

Sie möchten, dass Ihr Hund mehr Kontakt zu seinen Artgenossen hat – aber auch immer einen kompetenten Menschen bei sich hat?
Sie möchten, dass Ihr Hund nicht nur in Zwingern/Hundezimmern verwahrt wird, wo er zwischendurch in getrennte Ausläufe gelassen wird?
Sie möchten einen ausgeglichenen und sozialen Hund?

Dann bringen Sie Ihren Hund am besten vom Junghundealter an in die Villa Hundekunde und gönnen ihm artgerechte und erlebnisreiche Tage mit viel Spaß - aber auch Anstandsregeln und Ruhe!
(Eintritt ab 2 Wochen nach der 2. Mehrfachimpfung, d.h. mit ca. 14 Wochen möglich.)
Nach der Arbeit holen Sie einen glücklich zufriedenen Hund ab und können gemeinsam den Abend genießen.

In der Villa Hundekunde verbringt Ihr Vierbeiner seinen Tag mit mir und mit seinen Artgenossen:
Er darf spielen, raufen, laufen, ruhen und kuscheln – und vor allem Freunde finden!
Das Ganze auf 1000qm (sicher eingezäunte Hoffläche mit Wiese, Halle, beheiztem Büro mit beheizten Ruheräumen).
Ihr Hund ist bei mir rund um die Uhr unter meiner Aufsicht, d.h. Ihr Hund wird nicht stundenlang in Zwingern oder Zimmern verwahrt, um dann zwischendurch in Ausläufe gelassen zu werden! Hier stehen alle Türen offen!
Ich lebe mit und für Ihren Hund und Ihr Hund ist die ganze Zeit bei mir!
 

Der Junghund kann sich hier mit Gleichgesinnten austoben und natürlich auch ausruhen, der erwachsene Hund kann hier seinen zweiten Frühling erleben ☺
Regeln gibt es natürlich auch, denn ohne die kann eine soziale Gruppe bekanntlich nicht bestehen.
Nur so kann ich ein harmonisches Gruppenleben gewährleisten und Ihnen bei Abholung einen glücklichen und ausgeglichenen Hund mit nach Hause geben.

Bei mir gibt es weder ein pauschales "die regeln das schon unter sich" - noch ein ständiges Eingreifen und Trennen der Hunde.
Unsichere Hunde bekommen von mir die nötige Unterstützung - die "Draufgänger" die nötigen Grenzen.
Auch wenn Streitereien natürlich zum Leben gehören, so müssen Hunde, die wirklich permanent die Gruppe stören, leider auch damit rechnen, aus der Betreuung ausgeschlossen zu werden.

Ich habe mittlerweile eine wunderbare Stammgruppe aus Hunden, die zum großen Teil hier mit aufgewachsen sind und ein super tolles Sozialverhalten haben!
Davon können nicht nur junge Hunde extrem profitieren, denn diese so wichtige Lernerfahrung können Sie als Einzelhund-Halter Ihrem Hund genauso wenig bieten wie eine Welpengruppe in der Hundeschule.
Auch unsichere oder sogar ängstliche Hunde, die sonst sehr wenig Kontaktmöglichkeiten haben bzw. noch nie Hundekontakt hatten, können hier in meiner gut geführten Gruppe wunderbare Erfahrungen sammeln!
Sie werden staunen, wie Ihr Hund plötzlich inmitten von mehreren Hunden entspannt sein kann! 

Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorteil der Hundetagesstätte ist, dass Sie sich keine Sorgen um Ihren Hund machen müssen, wenn Sie ihn auch einmal über Nacht abgeben müssen, denn wenn er hier schläft, dann muss er sich nicht erst eingewöhnen, weil er ja seine vierbeinigen Kumpels und mich bestens kennt. Im Hundehotel (nur 5 Übernachtungsplätze) werden nur noch Hundegäste der Tagesstätte aufgenommen.

Unser oberstes Ziel ist es, einen schönen und harmonischen Tag miteinander zu verbringen!
Unverträgliche Hunde (Ausnahme sind natürlich unsichere und ängstliche Hunde) oder unkastrierte Rüden (ab ca. 1 Jahr) können daher im Interesse der Gruppe nicht aufgenommen werden.

Da ein ständiger Wechsel der Gruppenbesetzung mit ständig neuen Hunden in der Gruppe zu viel Stress für Ihren Vierbeiner mit sich bringen kann, können nur Hunde aufgenommen werden, die - wie im Kindergarten auch – regelmäßig und an fixen Tagen in unseren Hort kommen. So hat Ihr Hund auch die Möglichkeiten, Freundschaften zu schließen und muss sich nicht ständig in eine neue Gruppe einfinden.

Für weitere wichtige Informationen zu unserer wirklich einzigartigen Hundetagesstätte klicken Sie bitte die folgenden Themen an:
 

Das Märchen von der schlechten Bindung
Welpen in der Hundetagesstätte
Gassi in der Villa Hundekunde

Aufnahmebedingungen und weitere Infos über Gesundheitsprophylaxe

AGBs und Preise

Betreuung von unsicheren und ängstlichen Hunden
Zwingerhusten

Öffnungszeiten/Betriebsferien

Ihr kompetenter Ansprechpartner für Hundebetreuung in der Hundetagesstätte für die Umgebung Würzburg, Volkach bzw. Mainfranken!